Spot
INSIDER TIPPS FÜR
SCHWEIZ-ENTDECKER

KONTAKT

FOTO

MAGAZIN

TRENDING: Tipp der Woche

E-Biken im Emmentaler Hügu Himu

Im Emmental schweben E-Biker im siebten «Hügu Himu.» Auf über 450 km kurvt man hier genussvoll entlang entlegener Strassen durch die herzhaft gewundene Hügellandschaft und entdeckt viel Überraschendes entlang des Weges. Im Frühling 2021 kommt eine neue «Symphonie von Hügeln und Ausblicken» dazu: Die Herzschlaufe Burgdorf. 

INSPIRATION

Frühlingswandern am Zürich- und Walensee: Es grüsst der Lenz

Wanderschuhe aus dem Keller holen und raus an die Sonne: Diese drei Frühlingswanderungen lassen Sie die Natur rund um den Zürichsee von ihrer schönsten Seite entdecken.

Best of Rigi: Frühlingsgefühle

Endlich wieder Grün! Wir tauschen die Schneestiefl für die Wanderschuhe und entdecken den Bergfrühling auf der Rigi. Die Königin der Berge ist nicht nur für ihre Blütenpracht bekannt. Hier unsere drei Frühlingstipps.

Wandern im UNESCO Welterbe: Auf dem Wasserweg 

Eggerberg | Wasser gäbe es im Gletscherkanton Wallis eigentlich genug, jedoch nicht überall. Um die kargen Südhänge zu bewässern, schufen die Walliser über Jahrhunderte hinweg kunstvolle Wasserwege, die Suonen. Diese Lebensnerven durchziehen heute auf 2000 Kilometer das Land wie Adern und versorgen eine einzigartige Kulturlandschaft mit mineral- und nährstoffreichem Gletscherwasser. Wanderern bieten sie unvergessliche Erlebnisse.

SPOT FOTOWETTBEWERB

Teilnehmen


















Welterbewandern: Schätze des Welterbes

Kulturlandschaft und Hotspot der Biodiversität Auf dem «BergahornWeg» im Reichenbachtal tauchen Wanderer in eine über Jahrhunderte gewachsene Kulturlandschaft und erleben dabei die Natur- und Kulturschätze des UNESCO-Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau Aletsch hautnah.

Basteltipp: Sonnenspiegel selbst gemacht

Spieglein, Spieglein an Wand, wer ist wohl der Schönste im ganzen Land? Mit goldenen Sonnenspiegel findet das triste Schattendasein ungeliebter Wände endlich ein Ende. Ab sofort sind die Aussichten heiter bis sonnig. Jeder Spiegel wirkt für sich allein, aber zusammen sehen sie noch schöner aus!

Brunni: Paradies für Familien

Brunni-Engelberg | Brunni, die sonnenverwöhnte Ausflugsregion oberhalb von Engelberg, bietet Naturfreunden jeden Alters eine Vielfalt an Erlebnissen. Insbesondere Familien dürfen sich auf ein Rundum-Programm freuen. Idealer Ausgangspunkt dafür ist das «Berglodge Restaurant Ristis», das erst kürzlich renoviert wurde und sieben modern ausgestattete Mehrbettzimmer zum Übernachten bietet.

Zürich Foxtrail: Wer suchet, der findet!

Zürich | Eigentlich haben wir nur nach Füchsen gesucht. Entdeckt haben wir auf dem Foxtrail aber nicht nur grüne und blaue Tierpfoten, sondern ein Zürich abseits touristischer Pfade mit geheimen Botschaften, geschichtsträchtigen Gassen und sprechenden Pfosten.

House of Swiss Golf: Golf für jedermann

Wädenswil | Golf ohne Hürden und Hemmungen. Dafür setzt sich das «House of Swiss Golf» ein und vereint verschiedene Dienstleistungen im Golfbereich unter einem Dach. Es lädt Golfneulinge ein, einfach einmal vorbeizukommen und auf den Ball zu schlagen. Executive Director Dino M. Canepa III verrät im Interview mehr über das Angebot und den Golfsport in der Schweiz im Allgemeinen.

Golf Hotel: (W)hole in one

Entspannt zur Platzreife? Morgens den Abschlag verbessern und nachmittags schlemmen und wellnessen? Das und viel mehr versprechen die neue Kombi-Golfpauschalen des Wellnesshotels Golf Panorama und des Golfclubs Lipperswil. Ein Besuch lohnt sich aber in jedem Fall.

Zurzibiet: Velo-Genusstour im Grünen

Bad Zurzach | Das Wasser, die Heilige Verena und die Salzbohrungen haben das Zurzibiet, eine Grenzregion im Kanton Aargau, geprägt. Heute laden eines der grössten Thermalbäder der Schweiz sowie Wander- und Velorouten zu entspannten Entdeckungstouren ein. Wir machen den Praxistest und finden den perfekten Ausgleich zwischen sportlicher Aktivität und Erholung.

Fünf E-Bike-Tipps für den Frühling

Mit Schwung in den Schweizer Frühling: Über 12'000 Kilometer ausgeschilderte Velowege bieten E-Bikern aller Art viel landschaftliche und kulturelle Abwechslung. Wir haben 5 Tourenhighlights für Sie ausgewählt.

Top 6 Schweizer Bike Hotels

Sind Sie auf der Suche nach einem idealen Hotel für die nächsten Bike-Ferien? Diverse Hotels haben sich speziell auf die Bedürfnisse von Bikern ausgerichtet.

Expertentipps: E-Biken leicht gemacht

Schlieren | E-Biken liegt im Trend. Im März eröffnete der Schweizer Velofachhändler «Bike World» seine siebte und achte Filiale in Ebikon LU und Schlieren ZH. Im Experteninterview spricht Valerio Vitagliano, Werkstattleiter von «Bike World» in Affoltern am Albis, über den Sport und verrät seine Tipps zum Kauf und zur Pflege.

Wildnispark Zürich Sihlwald: WaldWildnisWir

Im Sihlwald gibt die Natur den Takt an: Vor gut 20 Jahren wurde der Sihlwald wieder sich selbst überlassen. Seither entwickelt sich der ehemals intensiv genutzte Wald langsam, aber stetig zu einer Waldwildnis. Die Ausstellung «WaldWildnisWir» bringt diesen faszinierenden Lebensraum nun ins Museum.

Drei Generationen auf Tour: 3 Frühlingstipps

Alle unter einem Dach Das war früher einmal. Umso schöner, heute zumindest in der Freizeit Gemeinsames erleben zu können. Doch wie bringt man die Vorstellungen von drei Generationen unter einen Hut? Dieser Frage widmen wir uns in einer neuen Kolumne und präsentieren Ihnen Ideen. Hier drei Vorschläge, wie der nächste 3-Generationen-Ausflug ganz sicher zum Erfolg wird.

Outdoor-Baby: Sonntagsspaziergang mit Seesicht

Um frische Seeluft zu schnuppern, muss man weder Laufen noch Krabbeln können. Kleine Entdecker halten vom Kinderwagen, der Kraxe oder dem Tragetuch aus Ausschau nach Froschkönigen, Wassernixen und Wassergeistern. Hier drei Vorschläge für Ihren nächsten Sonntagsausflug.

Blühende Schweizer Schlösser

Geschichte hautnah erleben! Das bieten die Schweizer Schlösser. Wir zeigen Ihnen, wo sich im Frühling der Besuch doppelt lohnt.

Natur- und Tierpark Goldau: Tiere hautnah erleben

Im Goldauer Bergsturzgebiet haben rund 100 heimische und europäische Nutz- und Wildtierarten ein Zuhause inmitten 42 Hektar ursprünglicher Natur gefunden. Besuchenden bietet der einzigartige Naherholungsraum unvergessliche sowie lehrreiche Erlebnisse. Wir haben fünf Highlights für Sie ausgewählt. 

Allwetterprogramm: 3 Tipps für Schleckermäuler

Sie lieben Schokolade und Guetzli? Damit sind Sie nicht alleine! Im Durchschnitt isst jede Schweizerin und jeder Schweizer rund 12 Kilo Schokolade pro Jahr und ähnlich viel Guetzli. Naschen ist aber nicht nur zu Hause erlaubt. Hier unsere drei Erlebnistipps für Naschkatzen.

Swiss Historic Hotels: Auf Zeitreise

Vom Grandhotel in den Bergen über das erste alkoholfreie Gemeindehaus der Schweiz bis zum Palazzo des Bürgermeisters: Jedes Swiss Historic Hotel hat seine eigene Geschichte zu erzählen. Wir haben sechs aussergewöhnliche historische Häuser für Sie ausgewählt.

Valposchiavo: Grösstes Gut

Poschiavo | Am südöstlichsten Zipfel der Schweiz liegt eingebettet zwischen Gletschern und Palmen ein wundersames Tal mit belebter Geschichte, wo die Liebe durch den Magen geht: die Valposchiavo.

Bernina Express: Ab in den Süden!

Chur-Tirano | Die Zugvögel treten bald ihre Rückreise an. Uns aber zieht es gerade jetzt, im Frühling, Richtung Süden. Zwischen März und Mai, so behaupten wir, ist nämlich die allerschönste Zeit für eine der eindrucksvollsten Bahnreisen der Schweiz. Die Fahrt mit dem legendären Bernina Express der Rhätischen Bahn führt dann vom Churer Frühling durch den tiefsten Bergwinter und endet im Puschlaver oder Veltliner Frühsommer. Dazwischen liegen 122 Kilometer UNESCO Welterbe mit grandiosen Aussichten und Kulturbauten.

Zu Fuss durch den Frühlingsschnee

Wir zeigen Ihnen drei der besten Schweizer Orte, wo Sie auf leisen Sohlen, mit Schneeschuhen oder Winterstiefeln, durch den Frühlingsschnee stapfen können.

W E I T E R